arbeiten

Musikkollegium Winterthur

Kampagne «Filmmelodien»

Viele Leute kennen klassische Melodien, ohne sie genau zuordnen zu können – aus dem Kino bzw. aus Spielfilmen. In dieser Kampagne nutzen wir den hohen Bekanntheits- und Wiedererkennungsgrad der Filme aus, um auf die Schönheit der klassischen Musik und somit auf eines der besten und ältesten Sinfonieorchester der Schweiz aufmerksam zu machen.


Orell Füssli

Kampagne «Büchersätze»

2013 feierte die Orell Füssli Filiale Kramhof an der Bahnhofstrasse in Zürich ihr 20-jähriges Bestehen. Was als lokale Jubiläums-Kampagne begann, wurde zu einer populären und preisgekrönten nationalen Imagekampagne.


Tonhalle-Orchester Zürich

Kampagne «Parkhaus Opéra»

Wie man auf dem Sechseläutenplatz Opern- und sonstige Besucher mit einem Augenzwinkern auf das Tonhalle-Orchester Zürich aufmerksam macht, beweisen diese Plakatsujets.


Amnesty International

Onlinebanner «Gefängnis»

Bei uns landen Menschenrechtler und Aktivisten oft auf der Titelseite. In China aber landen sie hinter Gittern. Um auf die Beschneidung der Menschenrechte sowie auf die Internetzensur in China aufmerksam zu machen, haben wir ein Online-Banner entwickelt, das sich beim Aufrufen der Website so aufbaute, als seien chinesische Dissidenten im Gefängnis.


AES

Kampagne «Verstecken»

Menschen mit Essstörungen leiden, von der Gesellschaft marginalisiert, meist im Verborgenen unter ihrer Krankheit. Ziel dieser Kampagne war es, diese Menschen aus der Anonymität herauszuholen und ihnen konkrete Hilfe anzubieten, ohne sie dabei an den Pranger zu stellen.


I.K.F.W.

Kampagne 2011

Vom Abkürzungswahn der heutigen WhatsApp-Generation inspiriert, entstand diese intelligente und witzige Kampagne für die Internationalen Kurzfilmtage Winterthur, ein auch über die Landesgrenzen hinaus renommiertes Kurzfilmfestival.


Frauenzentrale Zürich

Kampagne «Schminken»

Bei häuslicher Gewalt gibt es selten nur ein einziges Opfer, denn viel zu oft leiden die Schwächsten und Unschuldigsten am meisten darunter: die Kinder. Darauf haben wir mit dieser aufwühlenden und emotionalen Kampagne aufmerksam gemacht.


mey fine bodywear

Zwei Anzeigen und ein Wahlplakat.

mey fine bodywear überrascht seit Jahrzehnten mit intelligentem Humor und unkonventioneller Unterwäsche-Werbung. Diese zwei Anzeigen sind keine Ausnahme, wobei das dritte Plakat zur Bundestagswahl leider nicht realisiert wurde.


happy-Bett

TV-Imagekampagne

Mit einem happy-Bett gehört das Schafe zählen, um einschlafen zu können, der Vergangenheit an. Dies zeigen wir in dieser Serie von drei TV-Spots, indem wir Schafe durch ihren Alltag begleiten – jetzt, da sie den Menschen nicht mehr beim Einschlafen helfen müssen. Im Mittelpunkt stehen dabei ein ungleiches Paar: ein alter Hase – pardon, ein altes Schaf – und sein junger, übermotivierter Partner.


Renault

Kampagne «Visio System»

Nachts und/oder bei schlechtem Wetter vom Gegenverkehr geblendet zu werden, ist sehr gefährlich. Zum Glück gibt es bei Renault das Visio System, ein automatisches, nicht blendendes Abblendlicht. Seine Wirkung demonstrieren wir in dieser Kampagne an gewöhnlichen Autofahrern mit einem ungewöhnlichen Accessoire.


Interio

Kampagne «Sommerwohnen»

Was gibt es Schöneres, als in ein fernes, exotisches Land in die Ferien zu fliegen und von Fauna und Flora geplagt zu werden? Richtig – Zuhause zu bleiben. Umso mehr, wenn man sich mit Möbeln und Accessoires von Interio ein eigenes Sommerparadies einrichten kann.


NOAH – Menschen für Tiere

Kampagne «Auszeichnungen»

Jährlich werden Millionen Tiere bei Tierversuchen missbraucht und getötet – wenn sie Glück haben. Denn viele Tiere überleben schwer verstümmelt und geschädigt selbst grausamste Folterungen. In dieser schockierenden Kampagne zeichnen wir Tiere, die bei ebensolchen Versuchen gequält und ermordet wurden, auf zynische Art und Weise aus.


Hamburger Sparkasse

TV-Spots «Karten» und «Finanzielle Unabhängigkeit»

Die Vorteile von Debit- und Kreditkarten oder finanzielle Unabhängigkeit für junge Menschen – zwei Themen, die hier im Sparkassen-Stil gewohnt witzig und überraschend umgesetzt wurden. Vor allem beim TV-Spot mit den beiden aus der Muppet-Show bekannten Kultfiguren Waldorf und Statler kann man sich das Lachen nicht verkneifen, zumal wir mit den Original-Synchronsprechern der Muppet-Show zusammenarbeiten durften.


HGKZ

Kampagne «Ohne guten Anfang wird keiner zum Genie»

Als der Vorkurs des HGKZ aus Spargründen abgeschafft werden sollte, wurden wir beauftragt, das mit einer Kampagne zu stoppen. Entstanden ist eine überraschende und intelligente Plakatkampagne, die ganz neue Künstler hervorbrachte.


SEAT

TV-Spot «Leon Cupra»

Seat kombiniert wie keine zweite Automarke spanisches Temperament mit deutscher Technologie. Dieser einzigartige Vorteil steht in diesem TV-Spot im Mittelpunkt, in dem uns eine Schönheit an sich staubtrockene, nüchterne Facts zum Auto temperamentvoll und vor allem spanisch aufzählt – im Schweizer TV. Der Gegensatz «Technologie» vs. «Leidenschaft» wird dann überraschend aufgelöst.


Invalidenversicherung

Imagekampagne «Lebenslinien»

Eine Invalidität oder ein Burnout bedeuten nicht das Ende einer Karriere. Dafür bzw. für die Reintegration ins Berufsleben, setzt sich die IV ein. Unsere Imagekampagne porträtiert Menschen, wie ihre Karriere durch einen Unfall unterbrochen wurde. anhand deren Lebenslinien auf den Händen. So zeigt die Kampagne auf, wie sie dank der Unterstützung der IV wieder ins Arbeitsleben zurückgefunden haben.


Smart

Kampagne «Museum of Modern Art»

Die besten Autos werden jährlich auf Automessen in Frankfurt, Detroit oder Genf präsentiert. Die schönsten aber stehen im Museum. So geschehen im Fall des smart, der als Beispiel wegweisenden Designs Einzug ins Museum of Modern Art in New York fand.


Deutsche Börse

Imagekampagne und Stelleninserate

Zur Jahrtausendwende ging die Deutsche Börse online. Ein Wendepunkt, den wir in unserer Imagekampagne mit anderen historischen Ereignissen verglichen, welche den Lauf der Geschichte für immer verändert haben. Leider wurde die Kampagne wegen einer fürchterlichen Tragödie eingestellt: den Anschlägen auf das World Trade Center. Übrig geblieben und realisiert wurden jedoch einige witzige Stellenanzeigen.


Tonhalle-Orchester Zürich

Kampagne «Wunschkonzert»

Um ein möglichst grosses Publikum fürs Wunschkonzert des Tonhalle-Orchesters Zürich zu gewinnen, entwickelten wir diese Kampagne, auf der eine sehr musikalische Abstimmungsurne um Stimmen wirbt.


Tonhalle-Orchester Zürich

Kampagne «TOZdiscover»

Einmal im Jahr lädt das Tonhalle-Orchester Zürich Jugendliche (ab 16 Jahren) ein, um neue Musik – sprich Klassik – zu entdecken und gleichzeitig zu Techno- und Elektrobeats zu feiern. Um diese Party-Generation bzw. die Clubbing-Szene anzusprechen, entwickelten wir eine Kampagne, in deren Mittelpunkt wir den so typischen Club-Stempel rückten.


Theater Neumarkt

Kampagne «Reclam»

Shakespeare, Molière oder Goethe – wer kennt sie nicht, die grossen Theaterklassiker aus der Schulzeit in den gelben Reclam-Büchlein? Wir fanden, dass dieser Look in Kombination mit intelligenten und pointierten Headlines perfekt für eine Imagekampagne fürs Theater Neumarkt zusammenpassen.